Cover Ohne Wenn und Abfall von Milena Glimbovskie

Buchempfehlung

Mittlerweile habe ich schon wirklich viele Bücher zum Thema Nachhaltigkeit gelesen. Einige davon werde ich euch noch vorstellen. Gerade habe ich aber eins gelesen, das aus der Masse herausgesticht. Ich bin gerade erst fertig geworden und kann es nicht abwarten, meine Eindrücke mit euch zu teilen. Es hat mich gepackt, sodass ich es viel schneller las als alle anderen. Und das liegt hauptsächlich an der unglaublich sympathischen Schreibweise.

Es muss nicht immer ein Ratgeber sein

Ich empfehle das Buch nicht als Ratgeber. Der größte Teil besteht aus der Autobiographie von Milena Glimbovski. Sie gründet mit gerade mal 22 Jahren den Supermarkt ohne Einwegverpackungen: Original Unverpackt. Man spürt in jeder Zeile, wie sehr sie für das Thema Müllvermeidung und allgemein Nachhaltigkeit brennt. Und ihr Durchhaltevermögen ist sehr bewundernswert. Durchweg ehrlich erzählt sie von allen Fehlschlägen und Momenten des Scheiterns. Dabei ist sie nie belehrend oder dogmatisch. Aus Müdigkeit und Zeitmangel nimmt sie zur Eröffnung ihres Ladens das Taxi, das spricht sie ganz offen aus. Solche Ausnahmen ändern nichts an ihrer Lebenseinstellung. Sie ist überzeugt davon, dass jeder kleine Schritt Großes bewirken kann und dass jeder Einzelne etwas bewirken kann. Diese Einstellung macht sie deutlich und die steckt an!

Anwendungstipps gibt sie auch. Häufig bleiben diese aber unkonkrete Anstöße. Für Umsetzungstipps würde ich andere Bücher empfehlen. Dennoch konnte ich aus diesem Buch einige Ratschläge mitnehmen. Außerdem hatte ich das Gefühl, dass all ihre Empfehlungen von Herzen kommen und auf ihren zahlreichen Erfahrungen beruhen.

Nachhaltigkeit in allen Bereichen

Cover Ohne Wenn und Abfall von Milena Glimbovski - Buchempfehlung zum Thema Nachhaltigkeit und Zero Waste

Was ich vor allem aus diesm Buch mitnehmen konnte ist ein guter Überblick über die einzelnen Bereiche von Nachhaltigkeit. Milena schafft es, die Bereiche Zero Waste, Minimalismus und Ernährung so zu vereinen, das sich am Ende der Kreis schließt. Am Ende hängt alles zusammen und man bekommt Anknüpfungspunkte an die Hand, wie das eigene Leben nachhaltiger werden kann.

Dadurch ist das Buch geeignet für Menschen, die gerade erst in die Materie eintauchen. Sie können sich einen Überblick verschaffen. Ebenso war es auch für mich hilfreich, obwohl ich mich schon viel mit Nachhaltigkeit beschäftigt habe. Es hat mir einige Argumente geliefert und war außerdem ein sehr unterhaltsamer Erfahrungsbericht.

Cover Ohne Wenn und Abfall von Milena Glimbovski - Buchempfehlung zum Thema Nachhaltigkeit und Zero Waste